fbpx

 

Kenia

Update vom 4. Januar 2024

    1. Alle Personen, die nach Kenia einreisen (Kenianische oder Ostafrikanische Staatsbürger sind ausgenommen), benötigen eine “Electronic Travel Authorization” (ETA). Auch für Babies und Kinder muss eine ETA beantragt werden. Die ETA muss vor Antritt der Reise vorliegen und wird online unter https://etakenya.go.ke/ beantragt.
    2. Reisende können Ihren Antrag bis zu drei Monate vor dem Reisedatum stellen. Nach Erteilung wird eine ETA Bestätigung an die bei Antragerstellung angegebene E-Mail Adresse versendet. Die Standard Bearbeitungszeit beträgt drei Arbeitstage.
    3. Anforderungen für die ETA Beantragung:
      • Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monaten und einer leeren Seite (ein Photo des Passes muss im Prozess angefertigt oder hochgeladen werden)
      • Passfoto als Scan oder eine Webcam, um ein Selfie zu machen
      • An- und Abreisedetails (Fluggesellschaft, Flugnummer und das Flugticket, welches hochgeladen werden muss)
      • Buchungsbestätigungen der Hotels (müssen ebenfalls hochgeladen werden)
      • Kreditkarte, Debitkarte, Apple pay oder andere Zahlungsmittel
    4. Kein Nachweis über eine Covid-Impfung oder einen negativen PCR-Test erforderlich. 
    5. Bei Reisen aus einem Gelbfieber-Endemieland ist eine Gelbfieberimpfung erforderlich, siehe hier.

Tansania inkl. Sansibar

Update vom 15. Juli 2023

  1. Reisende, sofern sie nicht davon ausgenommen sind (siehe hier) müssen online oder bei Ankunft ein Visum beantragen. Wir empfehlen, dass Visum online zu beantragen. Unter folgendem Link wird das Visum innerhalb von ca. 10 Werktagen ausgestellt: https://visa.immigration.go.tz/ Legen Sie das ausgedruckte e-Visum dem Einwanderungsbeamten bei Einreise vor. Wenn Sie sich für Ihr Visum bei der Ankunft entscheiden, müssen Sie die Visumsgebühr von 50 USD für ein normales Visum oder 100 USD für ein multy-entry Visum pro Person in bar bezahlen. Kinder (unter 18 Jahren), die über einen eigenen Reisepass verfügen, benötigen ein eigenes Visum. Minderjährige, die im Reisepass ihres Elternteils oder Erziehungsberechtigten eingetragen sind, können im Visum ihres Elternteils/Erziehungsberechtigten eingetragen werden.
  2. Reisende benötigen einen Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monaten. 
  3. Kein Nachweis über eine Covid-Impfung oder einen negativen PCR-Test erforderlich. 
  4. Bei Reisen aus einem Gelbfieber-Endemieland ist eine Gelbfieberimpfung erforderlich, siehe hier.

Uganda

Update vom 15. Juli 2023

  1. Reisende, sofern sie nicht davon ausgenommen sind (siehe hier) müssen online ein Visum beantragen. Unter folgendem Link wird das Visum innerhalb von ca. 3 Werktagen ausgestellt: https://www.visas.immigration.go.ug/#/apply . Es ist nicht zwingend erforderlich, es wird jedoch empfohlen, dass Sie das Genehmigungsschreiben, das Sie erhalten, ausdrucken. Der Einwanderungsbeamte bei Einreise verwendet den Barcode im Genehmigungsschreiben, um auf Ihren Antrag zuzugreifen, Ihr Visum auszudrucken und es in Ihren Reisepass einzufügen. Kinder (unter 18 Jahren), die über einen eigenen Reisepass verfügen, benötigen ein eigenes Visum. Minderjährige, die im Reisepass ihres Elternteils oder Erziehungsberechtigten eingetragen sind, können im Visum ihres Elternteils/Erziehungsberechtigten eingetragen werden.
  2. Reisende benötigen einen Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monaten. 
  3. Kein Nachweis über eine Covid-Impfung oder einen negativen PCR-Test erforderlich. 
  4. Eine Gelbfieberimpfung ist erforderlich.
  5. Es kann schwierig sein, an Geld zu kommen. Reiseschecks, Kreditkarten und Debitkarten werden nicht allgemein akzeptiert

Rwanda

Update vom 15. Juli 2023

  1. Reisende, sofern sie nicht davon ausgenommen sind (siehe hier, Bürger mehrerer Länder haben bei der Einreise Anspruch auf ein kostenloses Visum oder benötigen gar kein Visum) müssen online oder bei Ankunft ein Visum beantragen. Unter folgendem Link wird das Visum innerhalb von ca. 7 Werktagen ausgestellt: https://irembo.gov.rw/home/citizen/all_services (Visa application auswählen). Das ausgedruckte e-Visum wird dem Einwanderungsbeamten bei Einreise vorgelegt. Kinder unter 16 Jahren benötigen kein eigenes e-Visum.
  2. Reisende benötigen einen Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monaten. 
  3. Ein negativer PCR-Test, der innerhalb von 72 Stunden vor dem Besuch von Primaten (Gorillas, Schimpansen, Goldaffen usw.) in den Vulkan-, Nyungwe- und Gishwati-Mukura-Nationalparks durchgeführt wurde, ist für alle Reisenden einschließlich Kinder über 5 Jahre erforderlich. Für alle Reisenden, deren endgültiges Reiseziel dies erfordert, stehen Covid-19-Testmöglichkeiten zur Verfügung.
  4. Bei Reisen aus einem Gelbfieber-Endemieland ist eine Gelbfieberimpfung erforderlich, siehe hier.
  5. Es kann schwierig sein, an Geld zu kommen. Reiseschecks, Kreditkarten und Debitkarten werden nicht allgemein akzeptiert.

Reisen zwischen den ostafrikanischen Ländern

Das East African Tourist Visa erlaubt mehrfache Einreisen nach Kenia, Uganda und Rwanda – aber NICHT nach Tansania. Das Visum ist für 90 Tage gültig und kann nicht verlängert werden. Es muss bei dem Land beantragt werden, welches der erste Einreisepunkt ist – wenn dieses Land bei der Ankunft kein Visum ausstellt, muss es online beantragt werden.
Für die Einreise nach Tansania muss ein separates Visum beantragt werden.

© 2022 Phoenix Safaris | All Rights Reserved | For Unique Safaris In East Africa